Twitter Kommentare Archiv Tag Cloud Links Feeds   PDF Logo save as PDF

Di, 02.11.2010

Flammendes Futtern – Twitterstammtisch-Flammkuchenessen  

Beim Curry-Meeting kam die Idee auf, dass man im Kreise von Besuchern des saarländischen Twitterstammtisches und ggfs.  anderer Interessierter auch weitere Arten von Nahrungsmitteln genießen gehen könnte, insbesondere wurden Flammkuchen und Sushi genannt, letzteres auch vor dem Hintergrund, dass zum damaligen Zeitpunkt gerade mehrere neue Sushi-Bars in Saarbrücken eröffnet hatten.
Eine spontane Umfrage unter einigen Twitterern bei der gestrigen Premiere des Hörspiels „Moe Hackett und das Gemälde des Schreckens“ ergab, dass wir zunächst mal die Idee mit dem Flammkuchenessens weiterverfolgen wollen, ein guter Zeitpunkt scheint hierfür die erste Novemberhälfte zu sein, da der nächste Twitterstammtisch am 26.11.2010 stattfinden wird, das nächste „Saarland Meets Wissensagentur“ sogar erst am 22.01.2011 und im Dezember erfahrungsgemäß mit Weihnachtsfeiern, Weihnachtsurlaub und natürlich dem Dezember-Twitterstammtisch auch anderweitig schon genügend Termine liegen.

Ort des Geschehens soll das Flammkuchenhaus im Saarbrücker Stadtteil St. Arnual in der Nähe des Tabakweihers (Im Almet 63, 66119 Saarbrücken-St. Arnual) werden, die Speisekarte ist auch via Internet einsehbar.
Zur Terminplanung gibt es eine Doodle-Umfrage, in die sich alle Interessenten bitte bis Fr, den 05.11.2010, abends eintragen, damit wir einen Termin finden, an dem möglichst viele können.

Die Sushi-Aktion werden wir dann wohl 2011 weiter planen… 🙂

pixelstats trackingpixel
Be Sociable, Share!
Bisher 1188 Mal aufgerufen.

Subscribe without commenting


zero comments so far »

Please won't you leave a comment, below? It'll put some text here!

Copy link for RSS feed for comments on this post or for TrackBack URI

Leave a comment

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)